Einkaufen nach

Berber teppiche

Hochwertige Berber Teppiche kaufen

Handgewebte Berber Teppiche aus Marokko sind aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung ein sehr gefragtes Accessoire für die Wohnung. Das Wort „Berber“ bezeichnet das auch heute noch nomadisch lebende Volk in der marokkanischen Wüste, auf welches die jahrhundertealte Tradition der Teppichfertigung zurückgeht. Die traditionelle Fertigung der Berber Teppiche per Hand wurde bis heute bewahrt. Die drei Formen von Berber Teppichen – Beni Ourain, Beni Mguild und Azilal Teppiche - werden entsprechend nach der altbewährten Art hergestellt und bestehen zu 100 % aus Wolle.


Ansicht als Raster Liste

22 Artikel

Filter
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

22 Artikel

Filter
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Beni Ourain Teppiche

Die aus dem Atlasgebirge stammenden Beno Ourain Teppiche gehören zu den beliebtesten Berber Teppichen der Welt. Sie zeichnen sich durch Muster in schwarz oder grau aus, die in asymmetrischen Formen den elfenbeinweißen Grund zieren. Beno Ourain sind grundsätzlich schlicht gehalten und passen so in jedes Interieur, was auch ihre große Popularität erklärt. Noch heute werden sie von den ansässigen Berbern im Atlasgebirge aus der Wolle der dort gezüchteten Schafe gefertigt. Als handgefertigtes Produkt ist jeder Berber Teppich ein Unikat und existiert kein zweites Mal. Die ausschließlich von Frauen produzierten Berber Teppiche bilden außerdem die Lebensgrundlage vieler Familien im des Atlasgebirges.

Beni Mguild Teppiche

Diese Berber Teppiche sind deutlich farbenfroher als die Beni Ourain. Ihre einzigartigen bunten Muster erfreuen jeden Betrachter und passen sowohl in moderne als auch in rustikale Wohnungen. Bereits seit den 70er Jahren wird diese beliebte Art der Berber Teppiche nicht mehr produziert, weshalb heute nur noch teure gebrauchte Beni Mguild oder Kopien erhältlich sind. Besonders gefragt sind sie heute nicht zuletzt wegen des ansprechenden Vintage-Stils, den die Beni Mguild besitzen. Wie bei allen Berber Teppichen erfolgt die bunte Färbung traditionell natürlich und ohne Chemikalien.

Azilal Teppiche

Als dritte Form der Berber Teppiche zeichnet die Azilal Teppiche vor allem ihr langgezogenes Design und die farbreiche Gestaltung aus. Den Namen erhielten diese Berber Teppiche von der Azilal-Region, welche sich im marokkanischen Atlasgebirge befindet. Wie alle Berber Teppiche werden auch die Azilal Teppiche von Hand geknüpft, sind im Gegensatz zu den Beni Ourain oder den Beni Mguid aber noch relativ neu und haben erst vor wenigen Jahrzehnten Einzug in die westlichen Wohnhäuser gehalten. Mittlerweile genießen sie jedoch eine große Popularität und so sind die Azilal Teppiche fast ähnlich beliebt wie die Beni Ourain Teppiche.

Reisepass für Berber Teppiche

Da es sich bei allen Berber Teppichen um Unikate handelt, welche handgefertigt wurden, liegt allen bei Rozenkelim gekauften Teppichen ein Reisepass bei. Dieser beinhaltet Angaben zur Herkunft, dem Alter sowie weiteren Informationen, welche die Einzigartigkeit des handgefertigten Berber Teppichs nochmals unterstreichen. Der Versand unserer Berber Teppiche erfolgt ab 100€ kostenfrei und binnen weniger Tage.

Maßgeschneiderte Berber Teppiche mit einer persönlichen Note

Auch wer Interesse an einem maßgeschneiderten marokkanischen Berber Teppich hat, wird bei Rozenkelim fündig. Wir lassen die Beni Ourain entsprechend Ihren Wüschen anfertigen und liefern Ihnen Ihren Berber Teppich direkt nach Hause. Ihren Wünschen und Farbpräferenzen sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Mit einer Breite von bis zu drei Metern und einer komplett frei wählbaren Länge ist Ihr neuer Berber Teppich ein absolutes Unikat und perfekt auf Ihre Wohnung abgestimmt.